Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 17/11/11

Info:
Übungsgruppengröße: 12 - 15 Teilnehmer pro Übungsleiter

Funktionelle Anatomie der Extremitätengelenke
Allgemeine manualmedizinische Grundlagen der Gelenkfunktionsstörungen, der Nozizeption.
Untersuchungs- und Behandlungsprinzipien.
Einführung in die Formen der peripheren Muskelfunktionsstörungen, in Theorien zu myofaszialen Triggerpunkten und in die Relaxationsbehandlung.

Praxis: Palpationsübungen an der Körperdecke und am Bewegungssystem. Orientierende und manualmedizinisch gezielte Befunderhebung der Extremitätenfunktion.
Orientierende Beweglichkeitsuntersuchung der Funktionseinheit LWS-Becken und unterer Extremität.
Orientierende Untersuchung der Funktionseinheit HWS-Thorax-Schultergürtel mit oberer Extremität.
Manualtherapeutisch gezielte mobilisierende Behandlung der Extremitätengelenke. Untersuchung und Behandlung wichtiger Extremitätenmuskeln in ihrer Funktionseinheit.

Kursgebühren:


  • 600,00 € für Ärzte (Mitglieder 550,00 €)

  • 460,00 € für PT (Mitglieder Berufsverband 450,00 €)

  • 410,00 € für PT Mitglieder DAMT der ÄMM

Kosten: 600,00 € siehe oben (Ermäßigung möglich)

  • Dresden LÄK
    Schützenhöhe 16 - 18
    01099 Dresden

    Wenn Sie von der Autobahn kommen, nutzen Sie bitte die Anschlussstelle 81a "Dresden-Hellerau"; Richtung "Zentrum". An der ARAL-Tankstelle auf der Radeburger Straße biegen Sie links ab und können dann den Wegweisern "Hauptzollamt" folgen. Aus Richtung Stadt können Sie ab der Kreuzung Königsbrücker Straße / Stauffenbergallee den Wegweisern "Hauptzollamt" folgen. ÖPNV: ab Hbf - Straßenbahnlinie 7 (Richtung Weixdorf) bis Haltestelle Stauffenbergallee, dann Fußweg wie unten beschrieben. ab Bahnhof Neustadt - Straßenbahnlinien 3 (Richtung Plauen) oder 6 (Richtung Niedersedlitz) oder 11 (Richtung Bühlau), jeweils eine Haltestelle bis Albertplatz, dort umsteigen in Linie 7 (Richtung Weixdorf) oder Linie 8 (Richtung Hellerau) bis Haltestelle Stauffenbergallee, dann Fußweg wie unten beschrieben. Fußweg von Haltestelle Stauffenbergallee: Von der Haltestelle sind zunächst auf der Stauffenbergallee westlicher Richtung ca. 500 m bis zum Eingang der Polizei zurückzulegen. Sie gehen durch das Steintor hindurch, weiter über den Treppenaufgang und dann noch ca. 100 m bis zum Kammergebäude. Empfehlung: Übernachtung im Hotel Privat in Dresden




    Erwin-Payr-Saal

Datum Zeit Straße Ort
09.10.2017 08:30 - 17:30 Uhr Schützenhöhe 16 - 18 Dresden LÄK
10.10.2017 08:30 - 17:30 Uhr Schützenhöhe 16 - 18 Dresden LÄK
11.10.2017 08:30 - 17:30 Uhr Schützenhöhe 16 - 18 Dresden LÄK
12.10.2017 08:30 - 17:30 Uhr Schützenhöhe 16 - 18 Dresden LÄK
13.10.2017 08:30 - 17:30 Uhr Schützenhöhe 16 - 18 Dresden LÄK
14.10.2017 08:30 - 17:30 Uhr Schützenhöhe 16 - 18 Dresden LÄK
15.10.2017 08:30 - 13:30 Uhr Schützenhöhe 16 - 18 Dresden LÄK

MR Dr. med. Karin Kögler

Weitere Informationen zur Dozentin

Beruf:
FA Sportmedizin
Qualifikationen:
  • Kursleiter Curriculum MM / MT
  • Akupunktur
  • Neuraltherapie
  • Ärztlicher Fachlehrer (vdek)

Daniela Tilger

Weitere Informationen zur Dozentin

Beruf:
Physiotherapeut/In
Qualifikationen:
  • Lehrberechtigung als Gruppenlehrer MM / MT
  • Lehrberechtigung Osteopathie DÄO / DOBT
  • Diplom osteopathische Therapie DOBT der ÄMM
Tätigkeit:
angestellt als Physiotherapeutin

Dr. med. Norbert Braun

Weitere Informationen zum Dozenten

Beruf:
FA Orthopädie
Qualifikationen:
  • Lehrberechtigung als Gruppenlehrer MM / MT
Tätigkeit:
niedergelassen in orth. Praxis in Halle