Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 17/11/17

Info:
Übungsgruppengröße: 12 - 15 Teilnehmer pro Übungsleiter

Funktionelle Anatomie der Extremitätengelenke
Allgemeine manualmedizinische Grundlagen der Gelenkfunktionsstörungen, der Nozizeption.
Untersuchungs- und Behandlungsprinzipien.
Einführung in die Formen der peripheren Muskelfunktionsstörungen, in Theorien zu myofaszialen Triggerpunkten und in die Relaxationsbehandlung.

Praxis: Palpationsübungen an der Körperdecke und am Bewegungssystem. Orientierende und manualmedizinisch gezielte Befunderhebung der Extremitätenfunktion.
Orientierende Beweglichkeitsuntersuchung der Funktionseinheit LWS-Becken und unterer Extremität.
Orientierende Untersuchung der Funktionseinheit HWS-Thorax-Schultergürtel mit oberer Extremität.
Manualtherapeutisch gezielte mobilisierende Behandlung der Extremitätengelenke. Untersuchung und Behandlung wichtiger Extremitätenmuskeln in ihrer Funktionseinheit.

Kursgebühren:


  • 600,00 € für Ärzte (Mitglieder 550,00 €)

  • 460,00 € für PT (Mitglieder Berufsverband 450,00 €)

  • 410,00 € für PT Mitglieder DAMT der ÄMM

Kosten: 600,00 € siehe oben (Ermäßigung möglich)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Ulrike Endres

Weitere Informationen zur Dozentin

Beruf:
FA Physiotherapie
Qualifikationen:
  • Kursleiter Curriculum MM / MT
  • Lehrberechtigung Osteopathie DÄO / DOBT
  • Naturheilverfahren
  • Physikalische Therapie und Balneologie
  • Ärztlicher Fachlehrer (vdek)
Tätigkeit:
niedergelassen in eigener Praxis in Jena

Christina Maurin

Weitere Informationen zur Dozentin

Beruf:
Physiotherapeut/In
Qualifikationen:
  • Lehrberechtigung als Gruppenlehrer MM / MT
  • Lehrberechtigung Osteopathie DÄO / DOBT
Tätigkeit:
eigene Praxis Physiotherapie in Zwickau