Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 17/E0/05

Info: Manuelle Medizin ist mehr als das, was bisher in der Weiterbildung vermittelt wurde.


  • Die Fortbildung in osteopathischen Verfahren bietet darüber hinaus Techniken zur Erkennung und Behandlung von Funktionsstörungen des gesamten Bewegungssystems einschließlich viszerofaszialer und neurofaszialer (kraniosakraler) Beweglichkeitsstörungen. Durch spezielle Techniken werden die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt. Die Anwendung dieser Methoden erfordert ein hohes Maß an Palpationsfähigkeit und Erfahrung im Umgang mit verschiedensten Gewebetypen.

  • Der Kurs führt aufbauend auf den manualmedizinischen Techniken in die Spezifik der osteopathischen Denk- und Herangehensweisen bei Untersuchung und Behandlung ein. Er gibt einen Überblick über unterschiedliche osteopathische Untersuchungs- und Behandlungstechniken (parietal, viszeral und kraniosakral). Er öffnet das Verständnis für Gemeinsamkeiten und Unterschiede manualmedizinischer und osteopathischer Verfahren.

  • Gleichzeitig vermittelt er theoretisches Grundwissen, auf das die weiteren Kursteile aufbauen.


Kursgebühren

  • 530,00 € für Ärzte / 450,00 € für Mitglieder

  • 300,00 € Physiotherapeuten / 290,00 € für Mitglieder

  • 75,00 € ortsbedingter Zuschlag

Kosten: 605,00 € weitere siehe oben (Ermäßigung möglich)

  • EUFAG Innsbruck
    Innrain 98
    A-6020 Innsbruck


Datum Zeit Straße Ort
28.04.2017 08:30 - 17:30 Uhr Innrain 98 EUFAG Innsbruck
29.04.2017 08:30 - 17:30 Uhr Innrain 98 EUFAG Innsbruck
30.04.2017 08:30 - 13:30 Uhr Innrain 98 EUFAG Innsbruck

Dr. med. Dagmar Seipelt, MSc

Weitere Informationen zur Dozentin

Beruf:
Ärztin in Ausbildung, Physiotherapeutin
Qualifikationen:
  • Kursleiter Curriculum MM / MT
  • Fachlehrer Manuelle Therapie (vdek)
  • Bobath-Therapeut/In
  • FBL Klein Vogelbach Therapeutin
  • Master of Science Osteopathie
  • Kursleiter Osteopathie DÄO und DOBT
  • Ärztlicher Fachlehrer (vdek)
Tätigkeit:
eigene Praxis für Physiotherapie/Osteopathie in Innsbruck

Dorit Strohbach

Weitere Informationen zur Dozentin

Beruf:
Physiotherapeut/In
Qualifikationen:
  • Kursleiter Curriculum MM / MT
  • Fachlehrer Manuelle Therapie (vdek)
  • Osteopathieabschluss
  • Lehrberechtigung Osteopathie DÄO / DOBT
Tätigkeit:
eigene Praxis für Physiotherapie in Niederwiesa