Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 17/E2/01

Info:
Teil E1 ist Voraussetzung

Behandlung der Extremitätengelenke, Einführung in die Untersuchung der Wirbelsäule


  • Einführung in die Funktionelle Anatomie der Wirbelsäule

  • Behandlungsprinzipien der Manuellen Medizin

  • Einführung in die Formen der Behandlung myofaszialer Triggerpunkte

  • Einführung in die Relaxationsbehandlung


Praxis:

  • Orientierende Beweglichkeitsuntersuchung der Funktionseinheit LWS-Becken und unterer Extremität.

  • Orientierende Untersuchung der Funktionseinheit HWS-Thorax-Schultergürtel mit oberer Extremität.

  • Manualtherapeutisch gezielte mobilisierende Behandlung der Extremitätengelenke

  • Extremitätenmuskeln in ihrer Funktionseinheit

Kursgebühr
400,00 € / 360,00 € für Mitglieder
75,00 € Aufschlag für Bewirtung (incl. Mittagessen) in der Sozialakademie

Kosten: 475,00 € siehe oben (Ermäßigung möglich)

  • Jena, Sozialakademie
    Am Stadion 1
    07749 Jena

    Das Hotel befindet sich am Rande des Stadtkerns von Jena mit Blick zum Stadion und dem unmittelbar angrenzenden Stadtpark "Paradies" sowie zu den Kernbergen. Von den Jenaer Bahnhöfen fahren sie mit der Straßenbahn bis vor die Haustür. Mit dem Auto erreichen Sie uns von der A4 über die Anschlussstelle Jena-Zentrum ohne aufwendige Suche. Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung.




Datum Zeit Straße Ort
11.05.2017 09:00 - 17:00 Uhr Am Stadion 1 Jena, Sozialakademie
12.05.2017 08:30 - 17:30 Uhr Am Stadion 1 Jena, Sozialakademie
13.05.2017 08:30 - 17:30 Uhr Am Stadion 1 Jena, Sozialakademie
14.05.2017 09:00 - 12:30 Uhr Am Stadion 1 Jena, Sozialakademie

Barbara Bocker

Weitere Informationen zur Dozentin

Beruf:
FA Physikalische und Rehabilitative Medizin
Qualifikationen:
  • Naturheilverfahren
  • Spezielle Schmerztherapie
  • Kursleiter Curriculum MM / MT
  • Grundkursabschluss osteopathische Verfahren (160 UE)
Tätigkeit:
Oberärztin Institut für Physiotherapie FSU Jena

Ulrich Smolenski

Weitere Informationen zum Dozenten

Beruf:
FA Physikalische und Rehabilitative Medizin
Qualifikationen:
  • Kursleiter Curriculum MM / MT
  • Ärztlicher Fachlehrer (vdek)
  • anerkanntes Curriculum osteopathische Verfahren der Landesär
Tätigkeit:
CA Institut für Physiotherapie Jena