Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 17/S6/04

Info:
Teilnehmer: (PT mind. W3-Kurs absolviert) - Workshop -

Die Fortbildung vermittelt Sicherheit bei der Untersuchung und Behandlung speziell der Musiker mit arthro-myofaszialen Funktionsstörungen aus Sicht der Physikalischen und Rehablitativen Medizin - insbesondere der Manuellen Medizin.

Anatomische und physiologische Besonderheiten bei Musikern

Funktionsstörungen bei
- Hohen und tiefen Streichern
- Bläsern
- Musiker von Tasteninstrumenten

Manualtherapeutische Intervention

Praktische Erfahrungen und Ergebnisse aus der Betreuung von Berufsmusikekern/Musikstudenten

Kosten: 130,00 €

  • Weimar
    Henry-van-der-Velde-Str. 2
    99425 Weimar

    Aus Richtung Frankfurt oder Dresden kommend verlassen Sie die Autobahn an der Anschlussstelle Weimar. Fahren Sie dann auf der B85 in Richtung Weimar. Folgen Sie hier bitte den Hinweisschildern und biegen Sie in Richtung Klinikum ab.




    Sophien- und Hufeland-Klinikum Weimar
Zentrum für Physikalische und Rehabilitative Medizin
-	Ambulantes Rehabilitationszentrum -
Henry-van-de-Velde-Straße 2
99425 Weimar

Datum Zeit Straße Ort
01.04.2017 09:00 - 16:00 Uhr Henry-van-der-Velde-Str. 2 Weimar

Petra Günther

Weitere Informationen zur Dozentin

Beruf:
Physiotherapeutin/Gesundheitspädagogin
Qualifikationen:
  • Kursleiter Curriculum MM / MT
  • Fachlehrer Manuelle Therapie (vdek)
  • Fachlehrer für Med. Trainingstherapie/KG - Gerät (IKK)
  • Master of Science Gesundheitspädagogik
  • Kursleiter Osteopathie DÄO und DOBT
Tätigkeit:
Leitende Physiotherapeutin des SHK Weimar