Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 18/Ä3A/03

Info: Inhalt zu 1:


  • Funktionelle Anatomie von HWS-Thorax-Schultergürtel als Durchgangsregion

  • Bedeutung der faszialen Organisation für zervikokraniale, zervikothorakale und zervikobrachiale Schmerz- und Engesyndrome

Inhalt zu 2:

  • Überblick über die Entwicklungsstadien des Kindes und die zu erwartenden Funktionsstörungen

  • Einführung in die Besonderheiten der Untersuchung und Behandlung von Kindern


Praxis:

  • Manuelle Diagnostik erweitert um die motorische Steuerung und ihre Leistungsminderung

  • Manualmedizinisch differenzialdiagnostische Kriterien

  • Indikation und Behandlungsstrategie unter erweiterten Focus der Funktionsstörungen


18.-22.06.2018 in Berlin
Kursgebühren für Ärzte:

  • 475 Euro / 425 Euro für Mitglieder

Kosten: 475,00 € siehe oben (Ermäßigung möglich)

  • Berlin Mitte
    Wilhelmine-Gemberg-Weg 6
    10179 Berlin

    Beschränktes Parkplatzangebot ! - wir raten zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel: - U-Bahnhof Heinrich-Heine-Str. (U8) - S-Bahnhof Jannowitzbrücke (S3, S5, S7) - Ostbahnhof (S3, S5, S7), Fernbahn - BVG Buslinie 147 bis Schillingbrücke - BVG Buslinie 240 bis Ostbahnhof - BVG Buslinie 165 und 265 bis Adalbertstr. Bitte biegen Sie auf der Köpenicker Str. in Richtung der Spree in den Wilhelmine-Gemberg-Weg ein. Rechter Hand sehen Sie ein großes helles ehemaliges Fabrikgebäude. Sie finden die ÄMM im Erdgeschoss hinter den großen Flügeltüren.




    Kurszentrum ÄMM Berlin Mitte

    Anfahrt FBZ ÄMM Köpenicker Str.

Datum Zeit Straße Ort
18.06.2018 08:30 - 17:30 Uhr Wilhelmine-Gemberg-Weg 6 Berlin Mitte
19.06.2018 08:30 - 17:30 Uhr Wilhelmine-Gemberg-Weg 6 Berlin Mitte
20.06.2018 08:30 - 17:30 Uhr Wilhelmine-Gemberg-Weg 6 Berlin Mitte
21.06.2018 08:30 - 17:30 Uhr Wilhelmine-Gemberg-Weg 6 Berlin Mitte
22.06.2018 09:00 - 12:30 Uhr Wilhelmine-Gemberg-Weg 6 Berlin Mitte

Dr. med. Wolfram Linz

Weitere Informationen zum Dozenten

Beruf:
FA Orthopädie und Unfallchirurgie
Qualifikationen:
  • Kursleiter Curriculum MM / MT
  • Kursleiter Osteopathie DÄO und DOBT
  • Diplom ärztliche Osteopathie DÄO der ÄMM
  • Akupunktur
  • Sonographie der Säuglingshüften, Arthrosonographie
  • Knochendichtemessung
  • Psychosomatische Grundversorgung
Tätigkeit:
niedergelassen in eigener Praxis in Lübbenau

Diana Syré

Weitere Informationen zur Dozentin

Beruf:
FA für Allgemeinmedizin
Qualifikationen:
  • Diplom ärztliche Osteopathie DÄO der ÄMM
  • Kursleiter Curriculum MM / MT
  • Kursleiter Osteopathie DÄO und DOBT
  • Kursleiter MM / MT bei Kindern
Tätigkeit:
selbstständig mit eigener Praxis

Dr. med. Uwe Kalinka

Weitere Informationen zum Dozenten

Beruf:
FA Allgemeinmedizin
Qualifikationen:
  • Kursleiter Curriculum MM / MT
  • Kursleiter Osteopathie DÄO und DOBT
  • Sportmedizin
  • Diplom ärztliche Osteopathie DÄO der ÄMM
  • Akupunktur
Tätigkeit:
niedergelassen in eigener Hausarztpraxis in Potsdam

Dr. med. Philipp Klawunde

Weitere Informationen zum Dozenten

Beruf:
FA Neurochirurgie
Qualifikationen:
  • Lehrberechtigung als Gruppenlehrer MM / MT
  • Lehrberechtigung Osteopathie DÄO / DOBT
Tätigkeit:
niedergelassen in einer eigenen Praxis in Berlin

Dr. med. Markus Leinemann

Weitere Informationen zum Dozenten

Beruf:
FA Allgemeinmedizin
Qualifikationen:
  • Naturheilverfahren
  • Lehrberechtigung als Gruppenlehrer MM / MT
Tätigkeit:
niedergelassen in eigener Praxis in Hildesheim

Dr. med. Karla Schildt-Rudloff

Weitere Informationen zur Dozentin

Beruf:
FA Physiotherapie
Qualifikationen:
  • Kursleiter Curriculum MM / MT
  • Kursleiter Osteopathie DÄO und DOBT
  • Fachlehrer Manuelle Therapie (vdek)
  • Kursleiter MM / MT bei Kindern
  • Ärztlicher Fachlehrer (vdek)

Dr. med. Bülent Kilic

Weitere Informationen zum Dozenten

Beruf:
FA Orthopädie
Qualifikationen:
  • Assistent in der Lehrausbildung MM / MT
  • Akupunktur
Tätigkeit:
Stationsarzt in der Klinik für Manuelle Medizin Sommerfeld