Fortbildung Ärzte

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 19/S4/01

Info: Manuelle Medizin in der Alltagssprechstunde - intelligent angewendet, kreativ kombiniert mit Methoden der traditionellen chinesischen Medizin

Diagnostik und Therapie klinischer Schmerzsyndrome
Die Kursreihe vermittelt Praxiserfahrung darüber, welche Therapietechniken bei häufigen Befundkombinationen besonders effektiv angewendet werden. Dabei wird der Bogen von den manualmedizinischen bis hin zu den Methoden und Techniken der klassischen chinesischen Medizin gespannt.
Die Entwicklung chronischer Schmerzsyndrome im Bewegungssystem


  • Zusammenhänge von Rumpf- (Tiefen)stabilität, Extremitätendynamik und Dekompensation der neuralen Schmerzhemmungssysteme

  • Verkettungen von Funktionsstörungen, Koordinationsstörungen
  • Untersuchung und Behandlung von Funktionsstörungen bei Haltung und Bewegung (u.a. Atmung, Stereotype)

  • Lehre von Ying und Yang und den 5 Wandlungsphasen

  • Akupunkturpunkte und Leitbahnen

  • Chinesische Diagnostik und Therapieansätze

  • Tai Chi, Tuina, Meridiandehnung zur Harmonisierung und Koordinationsverbesserung



29.-30.11.2019 in der LÄK Dresden

Kursgebühr: 320 Euro / ermäßigt 300 Euro

Kosten: 320,00 € (Ermäßigung möglich)

  • Dresden LÄK
    Schützenhöhe 16 - 18
    01099 Dresden

    Wenn Sie von der Autobahn kommen, nutzen Sie bitte die Anschlussstelle 81a "Dresden-Hellerau"; Richtung "Zentrum". An der ARAL-Tankstelle auf der Radeburger Straße biegen Sie links ab und können dann den Wegweisern "Hauptzollamt" folgen. Aus Richtung Stadt können Sie ab der Kreuzung Königsbrücker Straße / Stauffenbergallee den Wegweisern "Hauptzollamt" folgen. ÖPNV: ab Hbf - Straßenbahnlinie 7 (Richtung Weixdorf) bis Haltestelle Stauffenbergallee, dann Fußweg wie unten beschrieben. ab Bahnhof Neustadt - Straßenbahnlinien 3 (Richtung Plauen) oder 6 (Richtung Niedersedlitz) oder 11 (Richtung Bühlau), jeweils eine Haltestelle bis Albertplatz, dort umsteigen in Linie 7 (Richtung Weixdorf) oder Linie 8 (Richtung Hellerau) bis Haltestelle Stauffenbergallee, dann Fußweg wie unten beschrieben. Fußweg von Haltestelle Stauffenbergallee: Von der Haltestelle sind zunächst auf der Stauffenbergallee westlicher Richtung ca. 500 m bis zum Eingang der Polizei zurückzulegen. Sie gehen durch das Steintor hindurch, weiter über den Treppenaufgang und dann noch ca. 100 m bis zum Kammergebäude. Empfehlung: Übernachtung im Hotel Privat in Dresden




    Erwin-Payr-Saal

Datum Zeit Straße Ort
29.11.2019 09:00 - 17:00 Uhr Schützenhöhe 16 - 18 Dresden LÄK
30.11.2019 08:30 - 14:30 Uhr Schützenhöhe 16 - 18 Dresden LÄK

Dr. med. Annett Göhler

Weitere Informationen zur Dozentin

Beruf:
FA Allgemeinmedizin/FA Physik. u. Rehab. Med.
Qualifikationen:
  • Kursleiter Curriculum MM / MT
  • Akupunktur
  • Naturheilverfahren
  • Homöopathie
  • Syndiastische Sexualmedizin
  • Ärztlicher Fachlehrer (vdek)
  • anerkanntes Curriculum osteopathische Verfahren der Landesär
Tätigkeit:
niedergelassen in eigener Praxis in Dresden

Dr. med. Karla Schildt-Rudloff

Weitere Informationen zur Dozentin

Beruf:
FA Physiotherapie
Qualifikationen:
  • Kursleiter Curriculum MM / MT
  • Kursleiter Osteopathie DÄO und DOBT
  • Fachlehrer Manuelle Therapie (vdek)
  • Ärztlicher Fachlehrer (vdek)

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678 910
1112131415 1617
18 1920212223 24
25 262728 29 30  

November 2019