Osteopathie Ärzte (Kurse)

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 20/S1/04N

Info: Faszienstörungen erkennen und behandeln

Das sogenannte Fasziendistorsionsmodell ist ein eigenständiges Diagnose- und Behandlungssystem, bei dem die Schmerzbeschreibung der Patienten die Grundlage der manuellen Behandlung darstellt. Im Kurs werden die FDM-spezifischen Fasziendistorsionstypen vorgestellt und die entsprechenden Behandlungstechniken erklärt und eingeübt. Das erworbene Wissen über die FDM-spezifische Interpretation der Körpersprache von Patienten mit Schmerzsyndromen des Stütz- und Bewegungsapparates wird Ihr manuelles Therapiespektrum erweitern und könnte sofort und erfolgreich in Ihrer praktischen Arbeit umgesetzt werden.

Ziegruppe: Ärzte und Physiotherapeuten mit und ohne Weiterbildung MM/MT

Kursleiter: Dr. med. Igor Mokov, Hannover
12.12.-13.12.2020 in Chemnitz - 16 Fortbildungspunkte

Kursgebühr:
320 Euro / 300 Euro für Mitglieder

Kosten: 320,00 € (Ermäßigung möglich)

  • Chemnitz, Admedia
    Bayreuther Str. 12
    09130 Chemnitz




    Inneneinrichtung Admedia Chemnitz

Datum Zeit Straße Ort
12.12.2020 09:00 - 17:45 Uhr Bayreuther Str. 12 Chemnitz, Admedia
13.12.2020 08:30 - 15:45 Uhr Bayreuther Str. 12 Chemnitz, Admedia

Dr. med. Igor Mokov

Weitere Informationen zum Dozenten

Beruf:
FA Orthopädie und Unfallchirurgie
Qualifikationen:
  • Kursleiter Curriculum MM / MT
  • Kursleiter Osteopathie DÄO und DOBT
  • Diplom ärztliche Osteopathie DÄO der ÄMM
  • Akupunktur
  • Physikalische Therapie / Balneologie
  • Spezialisierung Manuelle Medizin bei Kindern
  • Spezielle Schmerztherapie
Tätigkeit:
Oberarzt, Sektionsleiter Orth. im Annastift Hannover