Kursangebote >> Fortbildung Ärzte >> Manuelle Medizin und Strukturen - Anatomie

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Anatomie am Lebenden (anrechenbar auf Modul B Sonographisch gestützte Optimierung von Grifftechniken" (Nr. 20/S1/05) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Wer Menschen behandelt, braucht anatomische Grundkenntnisse. Man muss wissen, was man behandelt. Die menschliche Anatomie in der Realität entspricht nicht der idealisierten Lehrbuchanatomie. Die Normalität ist vielmehr die Variabilität.
Aus der Verbindung anatomischer, physiologischer und biomechanischer Erkenntnisse lassen sich viele Behandlungsstrategien und -techniken verstehen. Man muss weniger auswendig lernen.
Die menschlichen Strukturen in ihren drei Dimensionen erschließen sich direkt erfassbar. Damit eröffnet sich ein anderer Realitätsbezug hinsichtlich der Möglichkeiten für die Diagnostik und Therapie.

Berlin Mitte

Sa. 10.10.2020 - So. 11.10.2020

Sonographisch gestützte Optimierung von myofaszialen und viszeralen Grifftechniken

Die topographische Anatomie wird mittels Sonographie am Abdomen ...weiterlesen